PHK-SOFT . . . . phk-soft . . . . smart software


. . . . smart software

AGB + Impressum + Datenschutzerklärung

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Lieferungen nach Deutschland erfolgen grundsätzlich per Vorauskasse. Die Lieferung besteht aus einer CD mit der gewünschten Software und dem (Online-)Handbuch.
Die Versandkostenpauschale beträgt bei Software-Lieferungen EURO 10,00,
bei Hardware-Lieferungen EUR 20,00.

Lieferungen in die übrigen europäischen Länder erfolgen ausschließlich per Vorauskasse und per email. Das erspart Ihnen und uns die hohen Versandkosten !

Internet-Software wird direkt auf dem Server installiert und nicht versendet.

Alle Preisangaben sind netto, d.h. zzgl. der zum Zeitpunkt der Rechnungslegung gültigen MWSt.
Die Angebote von PHK-SOFT sind freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag kommt erst mit der schriftlichen Auftragsbestätigung durch PHK-SOFT, spätestens jedoch durch Abnahme der Lieferung durch den Kunden zustande.
PHK-SOFT ist berechtigt, abweichend von der Bestellung des Kunden geänderte und angepasste Vertragsprodukte zu liefern, soweit deren Funktionstauglichkeit dadurch nicht beeinträchtigt wird.
Das Recht zu Teillieferungen und deren Fakturierung bleibt PHK-SOFT ausdrücklich vorbehalten.


Gefahrenübergang
Ist der Kunde Verbraucher i.S.v. § 13 BGB, so trägt PHK-Soft unabhängig von der Versandart in jedem Fall das Versandrisiko. Ist der Kunde Unternehmer i.S.v. § 14 BGB, so geht die Gefahr auf den Kunden über, sobald die Ware an den beauftragten Spediteur, Frachtführer oder sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Zusteller übergeben wird.

Liefertermine
Vereinbarte Liefertermine gelten als eingehalten, wenn das Vertragsprodukt zum vereinbarten Liefertermin dem Frachtführer übergeben wurde, soweit keine anderweitige ausdrücklich schriftliche Vereinbarungen getroffen wurden.
Verzögert sich die Versendung versandbereiter Ware aus Gründen, die nicht von PHK-SOFT zu vertreten sind, so können die Vertragsprodukte auf Kosten und Gefahr des Kunden eingelagert werden.
Der Liefertermin wird nach dem voraussichtlichen Leistungsvermögen von PHK-SOFT vereinbart und versteht sich vorbehaltlich unvorhergesehener Umstände und Hindernisse, unabhängig davon, ob diese bei PHK-SOFT oder beim Hersteller eintreten, wie z.B. Höhere Gewalt, staatliche Maßnahmen, Nichterteilung behördlicher Genehmigungen, Arbeitskämpfe jeder Art, Sabotage, Rohstoffmangel, unverschuldete verspätete Materialanlieferungen. Derartige Ereignisse verlängern den Liefertermin entsprechend und zwar auch dann, wenn sie während eines bereits eingetretenen Verzuges auftreten. Sollte PHK-SOFT mit einer Lieferung mehr als vier Wochen in Verzug geraten, kann der Kunde nach einer schriftlich gesetzten, angemessenen Nachfrist unter Ausschluss weiterer Ansprüche vom Vertrag zurücktreten.
Soweit die Lieferverzögerungen länger als sechs Wochen dauern, ist auch PHK-SOFT berechtigt, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.
Sofern nicht anders vereinbart, ist PHK-SOFT berechtigt, die zu versendende Ware auf Kosten des Kunden gegen Transportgefahren zu versichern. Dies sowie eine eventuelle Übernahme der Transportkosten hat keinen Einfluss auf den Gefahrenübergang.

Verschiebung oder Stornierung der Liefertermine
Falls der Kunde bestätigte Bestellungen ganz oder teilweise storniert, verlegt oder Verschiebungen von Lieferterminen mit PHK-SOFT vereinbart, die er zu vertreten hat, kann PHK-SOFT ohne gesonderten Nachweis Schadenersatz entsprechend dem Listenpreis der Bestellung geltend machen.
Die Vereinbarung über die Verschiebung von Lieferterminen bedarf der Schriftform. Bei Verzug der Annahme hat PHK-SOFT zusätzlich zu dem Zahlungsanspruch das Recht, wahlweise einen neuen Liefertermin zu bestimmen oder vom Vertrag zurückzutreten. Bestellungen können nach Lieferung nicht mehr storniert werden.

Rückgabe/Umtausch
Umtausch und Rücknahme der bestellten Produkte kann nur mit ausdrücklicher Zustimmung durch PHK-SOFT erfolgen. Die Kosten und Gefahr hierfür trägt der Käufer.
PHK-SOFT behält sich vor eine Wiedereinlagerungsgebühr von max. 20% des Warenwertes, mindestens jedoch EUR 30,00, zu berechnen. Eventuell anfallende Gebühren und Abzüge seitens Dritter (Hersteller / Vorlieferanten) werden separat berechnet.
Nicht erstattungsfähig sind solche Kosten und Gebühren, welche wir im Zusammenhang mit Ihrem Auftrag für erbrachte Leistungen Dritter aufwenden mussten (z.B. Versandkosten).
Die entsprechenden Artikel müssen sich im absolut wiederverkaufsfähigen Zustand befinden. Verbrauchsmaterialien, Software und Zubehör sind von jeglicher Rücknahme ausgeschlossen.
Eventuelle Schadensersatzforderungen sind mit dieser Wiedereinlagerungspauschale nicht abgedeckt.


Nach erfolgter Installation senden Sie uns die Registrierung oder den Lizenzcode zurück und dann können Sie (falls Sie es bestellt haben) unsere "Help-Line" nutzen, wenn Sie Fragen, Anregungen oder Probleme haben.


Bei einer Bestellung benötigen wir als Informationen von Ihnen:
den Namen der Firma, die Anschrift, email-Adresse sowie Telefon-Nummer, sowie das verwendete Betriebssystem Ihres PCs. Außerdem natürlich bei Hotel-Software für wieviel Zimmer und wieviel Arbeitsplätze sie unser System einsetzen wollen. Zusätzlich benötigen wir aus juristischen Gründen den Namen des Inhabers der Firma/Hotels.
Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie umgehend von uns eine Auftrags-Bestätigung per email mit Liefertermin. Normalerweise liefern wir innerhalb von zwei Arbeitstagen.
Online-Software wird von uns nicht ausgeliefert, sondern direkt auf Ihrem Server mittels eines FTP-Zugangs installiert. Sie können aber auch den Server bei uns mieten. Bitte lesen Sie die entsprechende Seite der Online-Software durch oder nehmen Sie wegen detaillierter Informationen direkt Kontakt mit uns auf.


Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme
Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir garantieren, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

Datenschutzerklärung
Datenschutz
Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden generell nicht an Dritte weitergegeben.
Die Datenübertragung im Internet via E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz dieser Mail-Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist technisch derzeit nicht möglich.

Cookies
Unsere Website verwendet keine Cookies.

Tracking-Software
Auf unserer Website werden keinerlei Tracking-Software oder Tracking-Analyse-Tools eingesetzt.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular eine Anfrage senden, werden Ihre Angaben aus dem Formular und der von Ihnen dort angegebenen email-Adresse per email an uns weitergeleitet. Eine Speicherung dieser Daten auf dem Server findet nicht statt.

Server-Log-Files
Der Provider der Website erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien. Diese werden von Ihrem Browser (je nach Einstellung des Browsers) automatisch an den Server gesendet. Dies sind: Aufgrund gesetzlicher Vorgaben muss der Provider diese Daten erheben und für eine gewisse Zeit (dies ist abhängig von den gesetzlichen Datenschutzvorgaben) speichern. Der Standort des Servers ist Deutschland und der Server und seine Daten unterliegen somit den deutschen Datenschutzbestimmungen.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie deren Herkunft und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.



Informationen zur Online-Streitbeilegung :
Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

Gestaltung: KONSTANZ-WEBDESIGN


Impressum :
(c) Copyright 2016-2021 für alle Texte und Bilder by
P H K - S O F T | Inh.: P e t e r    H e l m | Ebertplatz 5 | D-78467 Konstanz | T. 07531/3615112 | info@phk-soft.de